Orgelkonzert Erzengels St. Michael - Horn Dvořitě  
Beginn: 29.09.2019 15:00
Ende: 29.09.2019 16:30
Orte: v kostele sv. Archandla Michaela, Horn Dvoit (Okres esk Krumlov)
Leitung: IPS-WIEN, Mag. Dr. Rainer Knig-Hollerwger

Ein Orgelkonzert-Kulturveranstaltung findet eine Woche nach der europäischen Orgelkonzert-Kulturveranstaltung in der Propstei in Eisgarn im obersten Waldviertel in Niederösterreich, 10 Kilometer von Südböhmen entfernt, direkt in Südböhmen in der tschechisch -österreichischen Grenzregion am Sonntag, 29. September 2019 um 15 Uhr in der St. Michaelkirche des Ortes Horní Dvořiště (Oberhaid) statt.

Gemeinsam mit einer Frau, die nach dem Zweiten Weltkrieg als Kind das Land Richtung Linz verlassen hatte, dem Bürgermeister und der Vizebürgermeisterin der Marktgemeinde Horní Dvořiště (Oberhaid). Innerhalb einer Woche fließen die Grenzen ineinander, Waldviertel, Südbohmen auf verschiedenen Landesseiten bis hin zum nördlichen Mühlviertel, wo 5 Tage später in der Wallfahrtskirche Mariä Himmelfahrt ein weiterer historisch, landschaftlich, kulturell, technisch und menschlich bedeutsamer Gemeindemarkt, nämlich Rainbach im Mühlviertel erreicht wird.

Downloads:
Program (cz)
Programm (de)